Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

7 Gewinner beim Swiss Packaging Award 2017

 

Bereits zum 48. Mal führt das SVI den Swiss Packaging Award, den Wettbewerb um die innovativsten Verpackungen durch. 51 Verpackungslösungen nahmen dieses Jahr teil. 18 Einsendungen wurden nominiert, davon

gewannen sechs Verpackungen den Swiss Packaging Award. Zusätzlich wurde der Publikumspreis vergeben, der von den Konsumenten und Konsumentinnen gewählt wird.

Weiterlesen ...

Fachartikel

Coole Eleganz mit überzeugender Funktionalität

 

Der neue TWIST von W.AG setzt Maßstäbe beim Design von Kunststoff-Koffern

Mit dem erstmals auf der diesjährigen FachPack vorgestellten Koffermodell TWIST unterstreicht W.AG einmal mehr seine Position als einer der führenden Hersteller designorientierter Kunststoffkoffer in Europa. Denn sowohl mit seiner Formgebung als auch hinsichtlich seiner Funktionalität setzt diese Neuentwicklung Maßstäbe. Minimalistisches Design und viele clevere Details machen den TWIST zu einem hochflexiblen Transport-, Schutz- und Präsentationskoffer für viele Branchen.

Der neue TWIST von W.AG könnte sich zum Trendsetter im Marktsegment der designorientierten Transport-, Schutz- und Präsentationskoffer aufschwingen. Denn basierend auf dem Entwicklungs-Knowhow vieler erfolgreicher Koffer- und Casesysteme hat der Geisaer Hersteller mit dem TWIST einen Kunststoff-Koffer geschaffen, der in seiner geradezu puristischen Formensprache eine Fülle von innovativen Funktionalitäten bietet – was ihn für eine Vielzahl ganz unterschiedlicher Anwendungen interessant macht! Dabei hält das minimalistische Design des TWIST etliche Überraschungen bereit, die man ihm auf den ersten Blick gar nicht ansieht.

Weiterlesen ...

Trend

Tetra Pak nähert sich mit neuem aseptischem Karton dem Ziel, Verpackungen zu 100 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen zu fertigen

 

Tetra Pak führt eine neue Version der Tetra Brik® Aseptic 1000 Edge-Verpackung mit bio-basiertem LightCap™ 30-Verschluss ein. Als weltweit erste aseptische Kartonverpackung erhält diese für ihre nachwachsenden Rohstoffe die höchste Vinçotte-Zertifizierung.

Die Beschichtung und die Verschlusskappe der neuen Verpackung werden aus bio-basiertem Kunststoff hergestellt, dessen Polymere aus Zuckerrohr gewonnen werden. Zusammen mit dem Karton wächst der Anteil an Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen in der Verpackung so auf über 80 Prozent. Sie erfüllt damit die Anforderungen der in Belgien ansässigen Akkreditierungsstelle Vinçotte für eine Vier-Sterne-Zertifizierung, die weltweit für die Beurteilung des Anteils von nachwachsenden Rohstoffen in Verpackungsprodukten anerkannt ist.

Weiterlesen ...