Seite durchsuchen...

Mediadaten

Verpackungen aus Weissblech - Omas bunte Keksdose kommt wieder

Eine Verpackung muss auffallen. Wenn Sie es nicht schafft, den Käufer vom Inhalt zu überzeugen, wurde etwas falsch gemacht. Seit mehr als 150 Jahren werden Weissblechdosen für die Verpackung verwendet. Meist bunt und phantasievoll designt und auch aufwändig geprägt, schützten sie schon Omas Kekse und waren immer ein Zeichen von "besseren" Produkten, die darin verpackt wurden. Die Zeiten ändern sich, aber die Weissblechdose hält sich hartnäckig in den vordersten Rängen, wenn es um wertige Produktverpackungen geht. Ein Schweizer Online-Shop zeigt nun, wie man auch als Privatperson, Verein oder kleines Spezialitätengeschäft seine eigene hochwertig bedruckte Verpackungslinie kreieren kann. Bei Tinboutic sucht man sich eine Dose aus und bedruckt sie mit eigenen Fotos oder individuellen Designs - ganz nach Lust und Laune.

Eine moderne Verpackung sollte möglichst einen Reiz auf alle Sinne des Kunden haben. Tinboutic-Geschäftsleiterin Naëmi Lehmann kennt die Vorzüge von Weissblechverpackung: "Es ist vor allem die unvergleichlich edle Haptik, die solche Boxen und Dosen von anderen Verpackungen aus Plastik oder Papier unterscheidet. Ein Produkt in einer schön designten Weissblechbox ist schon um ein Vielfaches wertiger und sticht im Schaufenster oder im Regal einfach hervor. Dabei sind solche Verpackungen auch sehr stabil, umweltfreundlich und auch noch lebensmittelecht. Jeder Inhalt wird damit aufgewertet. Egal ob in so eine Dose oder Box Kosmetik, Chips, Schokolade oder auch Unterwäsche oder Schmuck gepackt werden. Vor allem, wenn das Produkt teuer ist, hat der Kunde auch höhere Ansprüche an die Optik der jeweiligen Verpackung."

Diese Keksdose braucht Design Diese Dose braucht es noch eine "kreative" Designerhand. Gerade Weissblechdosen bieten Verpackungsdesignern viel Raum für Gestaltung. Edles Design in der Verpackung verstärkt die Produktbotschaft und verleitet zum Spontankauf. Bisher konnten Weissblechdosen nur in hohen Auflagen bedruckt werden. Bei tinboutic.ch können auch Kleinauflagen und sogar Einzelstücke in hochwertiger 4-Farb-Technik gedruckt werden. Copyright: Tinboutic

 

Von auf Metall gedruckter Millionenauflage zu individuellem Einzeldruck

Einziges Problem von Weissblechverpackung, war bisher der Umstand, dass man erst ab einer relativ hohen Auflage solche Dosen und Boxen mehrfarbig bedrucken konnte. Tinboutic.ch macht in seinem Online-Shop jetzt auch brillanten Vierfarbdruck in kleinen Auflagen und sogar mit Aufdruck auf Einzelstücken möglich. Danke der hochtechnologischen Druckverfahren der Schweizer, kann man sich jetzt auch für die Familie schöne Weihnachts- oder Geschenkverpackungen mit Fotos aller Familienmitglieder drucken lassen.

Tinboutic-Boxen und Tinboutic-Dosen sind sehr stabil und langlebig, 100% recyclebar und echte Schweizer Qualitätsprodukte.


Hoffmann Neopac AG

www.tinboutic.ch