Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

IGORA-Genossenschaft und Ferro Recycling schreiben Umweltpreis Prix-Metallrecycling aus

Damit die Sammelfreudigkeit für Metallverpackungen anhält, würdigen die beiden Recyclingorganisationen IGORA-Genossenschaft und Ferro Recycling jährlich die drei eifrigsten Sammler mit dem Prix-Metallrecycling.

Zurzeit gehen bei uns pro Kopf knapp 3 Kilo Metallverpackungen in die Wiederverwertung. Als Dank und Anerkennung für die tolle Leistung werden jährlich die drei kreativsten Sammler mit dem nationalen Umweltpreis Prix-Metallrecycling belohnt. Neben Ruhm und Ehre erhalten die drei Gewinner je 1'000 Franken.

Weiterlesen ...

Fachartikel

Inmould-Etiketten mit Effizienzplus – Heidelberg stellt neue Rotationsstanze Speedmaster XL 106-DD vor

Der Markt für Inmould-Etiketten wächst global kontinuierlich mit rund 4,3 Prozent (Awa Global Inmould Study 2017), und mehr als zwei Drittel der weltweiten Produktion werden für Lebensmittelverpackungen benötigt. Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) bietet dafür über die lebensmittelkonforme, hocheffiziente Druckproduktion hinaus nun eine weiterentwickelte Rotationsstanze auf Basis der XL-Technologie. Die Speedmaster XL 106-DD vereint als marktweit einzigartige Kombination zwei entscheidende Produktionsschritte in einer Maschine. Im ersten Werk der Rotationsstanze wird mittels Stanzform auf einem Magnetzylinder das Injektionsloch im Etikett für den späteren Produktionsprozess hoch präzise gesetzt – selbst kleinste Löcher ab fünf Millimeter Durchmesser sind möglich. Dieser Schritt musste bisher separat erfolgen, mit entsprechend längerer Produktionszeit für den jeweiligen Job.

Weiterlesen ...

Trend

rlc: PrintPark stösst zur Global Packaging Alliance

Der türkische Verpackungshersteller PrintPark ist neues Mitglied der Global Packaging Alliance (GPA). Mit dem Ziel, einheitliche Markenauftritte für FMCG-Markführer weltweit zu ermöglichen, vereint die globale Allianz nun neun unabhängige Verpackungsunternehmen unter ihrem Dach. Die jüngste Erweiterung ist nicht nur eine Öffnung in Richtung Bosporus, sondern bietet der GPA auch eine Präsenz mit Blick auf die strategisch wichtigen Märkte im Nahen Osten.

Weiterlesen ...