Seite durchsuchen...

Mediadaten

News aus der Branche

So bleibt mymuesli knusprig und frisch

Bei mymuesli können umwelt- und gesundheitsbewusste Verbraucher ihre Müsli-Mischungen selbst zusammenstellen. Auf der Suche nach der idealen Verpackung dafür wurde das Passauer Unternehmen bei Sonoco Europe fündig, das seit Juli die Kartondosen mit Kultstatus für mymuesli produziert.

Weiterlesen ...

Fachartikel

Ressourcen schonen bei der EPS-Lebensmittelverpackung

Ab sofort bietet BASF-Kunde Schaumaplast GmbH & Co.KG, international tätiger Hersteller von Formteilen aus Partikelschäumen, Verpackungen aus biomassenbilanziertem Styropor® an. Das verwendete Styropor MB ist das erste EPS (expandierbares Polystyrol) im Markt, das nach dem Biomassenbilanz-Ansatz der BASF hergestellt wird. Mit dem von TÜV SÜD zertifizierten Verfahren lassen sich nach einer speziellen Bilanzierung die fossilen Rohstoffe, die zur Herstellung von Styropor nötig sind, bereits am Anfang des Produktionsprozesses vollständig durch erneuerbare Ressourcen ersetzen. Damit trägt jedes Biomassenbilanz-Produkt dazu bei, fossile Rohstoffe einzusparen und Treibhausgasemissionen zu senken. Gegenüber seinem fossilen Pendant ist Styropor MB bezüglich Rezeptur und Qualität unverändert.

Weiterlesen ...

Trend

Frischfleisch: Eine Verpackung mit Zukunft

Das Bio-Frischfleisch der Migros hängt neu mit einer ökologisch optimierten Verpackung in den Regalen. Die Hybric-Verpackung enthält 70 Prozent weniger Kunststoff und kann besser recycelt werden als das herkömmliche Modell. Was das genau heisst und welche Bedeutung diese Innovation für die Migros hat, erklärt Rico Ménard, Leiter Verpackungsentwicklung von Micarna im Interview.

Weiterlesen ...